top of page
  • AutorenbildErik Bertels

Gemeinderatssitzung vom 05.07.2023

In der letzten Gemeinderatssitzung am Mittwoch, den 05.07.2023, standen viele wichtige Themen auf der Tagesordnung. Es folgen ein paar der wichtigsten Beschlüsse.


Es wurde der Bebauungsplan Nr. 34 „Bippen Nord-West II“ beschlossen. Somit kann die Erweiterung des neuen Baugebietes starten. Die Vermarktung wird wie auch im ersten Bauabschnitt durch die Sparkasse durchgeführt.🏡🏗️


Auf unsere Initiative hin haben wir die Entwicklung eines Kompensationspools der Flächen um den Ahler Bach verabschiedet. Die Gemeinde Bippen besitzt rund um die FFH Kulisse am Ahler Bach in Restrup einige Hektar, welche für die Naut und die biologische Vielfalt hergerichtet werden sollen. Hier wird zunächst ein Plan für die beste ökologische Herrichtung entwickelt und auch anliegende Flächenbesitzer sollen sich beteiligen können.🏡🦌


Die Gemeinde schafft ein neues inklusives Spielgerät für den Dorfpark an. Somit soll das Angebot insbesondere für kleinere Kinder verbessert werden.🛝🧸


Aufgrund von Bedenken des Landkreises Osnabrück zur Bebauung der Außenbereichssatzung in Vechtel wird eine Anwaltskanzlei beauftragt, um mögliche Ablehnungen von Bauanträgen im Vorfeld zu verhindern und die erlassene Satzung rechtlich zu untermauern.


Die gemeindliche Stellungnahme findet ihr im letzten Beitrag.


Die Prüfung des Jahresabschlusses 2021 ergab einen positive Bilanz.📈


Die Anschaffung eines Defibrillators für die Dorfgemeinschaft Vechtel e.V. wird mit den Mitteln aus dem Windpark Swatte Poele finanziert.⛑️


Es bleibt viel zu tun, aber mit den gefassten Beschlüssen gehen wir wieder einen wichtigen Schritt nach vorne!



92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page