top of page
  • AutorenbildErik Bertels

Gemeinderatssitzung vom 21.07.2021


Am gestrigen Abend hat der Gemeinderat Bippen in seiner letzten Sitzung dieser Wahlperiode die folgenden Beschlüsse gefasst.

Der gesamte Gemeinderat und seine verschiedenen Fraktionen haben einstimmig für:

  • die Aufstellung der Außenbereichssatzung in Vechtel gestimmt. Ein Planungsbüro wird hierbei beauftragt die weiteren Schritte einzuleiten.

  • die Erweiterung des Baugebietes Bippen Nord West II gestimmt. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Bauland in Bippen wird die Erweiterung des Baugebietes in die Wege geleitet.

  • die Beplanung mit Altenwohnungen der Gemeindeflächen im Bebauungsplan 14 Klusacker gestimmt. Hierbei sollen von Seiten der Gemeinde Gespräche mit möglichen Investoren geführt werden, um eine mögliche Bebauung mit Altenwohnungen zu realisieren.

  • die Festellung der Prüfungsergebnisse des Jahresabschlusses 2019 und die Entlastung des Bürgermeisters Helmut Tolsdorf gestimmt.

Insgesamt eine spannende letzte Ratssitzung die viele Zukunftsthemen für die neue Wahlperiode vorbereitet hat.


An dieser Stelle möchten wir uns bereits bei allen Gemeinderatsmitgliedern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit bedanken und wir freuen uns auf den beginnenden Wahlkampf!

13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kurzbericht Berlinfahrt

Die letzten drei Tage haben wir vom Ortsverein genutzt und sind der Einladung von Anke Hennig, SPD (MdB) gefolgt , um das politische Berlin zu erkunden. Neben Besuchen beim Denkmal der ermordeten Jud

Comments


bottom of page