top of page
  • AutorenbildErik Bertels

Gemeinderatssitzung vom 22.02.2023

Aktualisiert: 25. Apr. 2023

Anbei findet Ihr die wichtigsten Beschlüsse unserer gestrigen Gemeinderatssitzung vom 22.02.2023.

Wir haben unter anderem die Endfassung der Außenbereichssatzung Vechtel beschlossen und verabschiedet. Damit haben wir nach einem langen Weg mit vielen Gutachten und kontroversen Einlassungen im Rahmen der öffentlichen Auslegung den notwendigen Satzungsbeschluss getroffen. Die Satzung wird nun im Amtsblatt des Landkreises veröffentlicht und tritt somit in Kraft. Die Außenbereichssatzung umfasst die auf Bild 2 dargestellte Fläche. Hierbei handelt es sich um ein Gebiet an der Dorfstraße in Vechtel. Nun werden weitere Gespräche mit den betroffenen Grundstückseigentümern und den Interessenten für eine Wohnbebauung in diesem Bereich geführt. Die Außenbereichssatzung schafft verglichen zu einem Baugebiet mit Bebauungsplan kein direktes Baurecht. Da durch die Außenbereichssatzung aber öffentliche Belange, welche das Bauen im Außenbereich verhindern, aufgehoben werden, können Bauanträge beim Landkreis Osnabrück gestellt werden.

Bei den nun folgenden Absprachen und Planungen wird sich die Gemeinde moderierend beteiligen.

Zudem wurde die Planung für eine weitere Außenbereichssatzung im Ortsteil Ohrte beschlossen. Hierzu wird ein Planungsbüro beauftragt, welches die weiteren Schritte hin zur Aufstellung vorbereiten wird. Der derzeit vorgesehene Bereich ist in Bild 3 zu sehen. Zum Abschluss wurde der Haushalt für das Jahr 2023 eingebracht. Dieser wird nun in den politischen Gremien und den Fraktionen beraten, bevor er im März durch den Gemeinderat beschlossen werden kann.

Alle weiteren Themen und genaueren Informationen sind im öffentlich einsehbaren Ratsinformationssystem auf der Internetseite der Samtgemeinde Fürstenau abrufbar.

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page